Beiträge von Tim

    Ich weiß den Problem ist gelöst, aber aber..


    public void onBlockBreak(EntityPickupItemEvent e) { onBlockBreak != EntityPickupItemEvent. Und PlayerPickupItemEvent ist nicht interessant? Vorteil: Kein casten Player p = (Player) e.getEntity();, kein instanceof Bedingung. instanceof kostet meisten eher etwas mehr performance, überhaupt wenn du es bei allen EntitiesPickup abfragst.


    WorldBorder b = Bukkit.getWorld("world").getWorldBorder();. Feste Werte immer schlecht. Schau doch in welcher Welt das Event stattfindet oder der Spieler ist.


    Commands.gamemode.get(p.getName()); das liest sich auch recht komisch, wird aber bestimmt schon das richtige machen wenns funktioniert. Arbeitest du da viel mit statischen Variablen? Dann schau dir definitiv mal OOP an, falls dir das noch nichts sagt.


    for(Player a : Bukkit.getOnlinePlayers()) { willst das nicht noch eingrenzen?



    Naja wie auch immer, schön das du für dich deine Lösung gefunden hast :) und viel Spaß beim weiteren Programmieren!

    Leider hast du vergessen die Stelle zu zeigen, an der du dein Prepared Statement ausführst.


    "de.ReportSystem.Bungee.Main.MySQl.con" is null: Deine Variable con ist null. Das kann jetzt verschieden Gründe haben. Ohne den gesamten Quellcode kann man nur wild Raten. Es könnte sein, dass du dieses Prepared Statement ausführst bevor du deine connect-Methode erfolgreich war, du deine Variable nicht ordentlich nutzt (OOP wäre vorteilhaft) oder aber auch das isConnected() einen festen Wert, welches es gar nicht zulässt, dass deine Variable con überhaupt initialisiert wird.


    System.out.println("MySQl has been connected."); hast du sicherlich wo anders platzieren wollen und nicht im catch. Außerdem hat Bungee doch sicherlich auch ein getLogger().


    cfg.set("MySQl_passowrd", "Haxx0r007"); und ConfigYML.get().getString("MySQl_password") -> Tippfehler. Das L großzuschreiben wäre auch schön.



    Ausblick:


    Viel Erfolg.

    Sowohl Spigot als auch Paper haben beide bis MC-Version 1.8.8 Patches hierzu veröffentlicht. Wieso dann eine eigene xml?