Türen mit einen Tool anklicken & permission zum Öffnen setzen

  • Halloo,


    ich mache mich gerade an ein eigenes Plugin mit eigenen Permissions ran, und wüsste gerne, wie ich das mache, das ich ein Tool festlege und mit diesen z.b. eine Tür anklicke und dann in den Chat die Permission schreibe die diese Tür öffnen darf.

    Ich habe nichts brauchbares gefunden auf Google, also versuch ich mein Glück mal hier...


    Dankee ^^

  • Naja. Ich denke nicht das man nach sowas direkt suchen kann 😅. Du stellst die Frage nach einem Ablauf mit mehrere Schritten, die Antwort darauf ist ja nicht nur das du genau diese eine Methode benutzen musst und fertig. An sich sind das halt nur mehrere kleine Probleme die du lösen musst. Deshalb ist es am einfachsten wenn man das ganze auch in diese Probleme aufteilt.


    1. Das Tool(item) als Erkennung für die Aktion:


    An sich gibt es viele Möglichkeiten wie du dafür sorgst das ein spezielles item eine Aktion ausführt. Am einfachsten wäre es wenn es dir reicht das es von einem speziellen Typ ist. Besser ist aber eigentlich das anhand des item Namen(mit farbcode) zu machen. Da kann man dafür sorgen das es ein crafting Rezept gibt und wenn man das macht, wird ein spezielles item dem Inventar hinzugefügt. Es gibt noch genauere und komplizierte, aber die sind hier wahrscheinlich nicht nötig.


    Und dann kannst du im playerinteract Event checken ob es das richtige item(Typ prüfen und/oder itemname) ist für deine Aktion und dann mit den nächsten Schritten weiter machen.


    2. Bestimmte Orte in der Welt deiner Aktion zuordnen:


    Auch hier gibt es viele Lösungen. An sich musst du dich entscheiden wie du festlegst das es dieser bestimmte Ort ist. Kannst du auch über ein item machen. Entweder ein anderes item oder mit dem gleichen und die Aktion irgendwie von einander trennen. Zum Beispiel das eine beim Rechtsklicks und das andere beim Linksklick. Und dann beim speichern des Ortes, kannst du einfach den angeklickten Block nehmen, dessen Koordinaten, Typ, permission und eventuell den angrenzenden zugehörigen Block(Tür, Kiste und bett haben die Möglichkeit zwei Blöcke zu belegen) und für die diese Daten speichern. Und bei der Aktion zum auslesen musst du dann nur die Koordinaten nehmen, eventuell prüfen ob der Typ des angeklickten Blocks stimmt und dann mit Punkt 3 weiter machen.


    3. In den Chat schreiben:

    Ist relativ einfach, wenn du davor beim auslesen die richtigen zugehörigen Informationen bzw. die zugehörige Konfiguration ausgelesen hast. Dann die Informationen einfach ausgeben oder weitere kleine Aktionen durchführen.


    Als kleinen Tipp. Beim entwickeln immer schauen das man die Problemstellung in viele kleine Probleme aufteilt und diese Stück für Stück abarbeitet. Ein Problem als Ganzes ist oft überfordernd oder überwältigend. Auch findet man für große und komplexe Probleme oftmals keine sinnvolle Hilfe oder Erklärungen. Schritt für Schritt der Lösung deines gesamt Problems näher kommen.