Adult Sites (Nicht Tube)

  • Hallo, ich wollte mal ganz unprofessionell hier Fragen ob sich einer mit Adult Sites im Subscription Member Bereich auskennt und Lust hat mit mir auf Discord darüber etwas zu schreiben, bin an dem Aufwand der da drin steckt interessiert den man für die Entwicklung braucht und an dem Preis den man aufbringen müsste um so eine Seite in Entwicklung zu bringen. :/

  • Naja was er will ist eine Video Streaming Platform mit erweiterbarem/bezahltem Zugang! In etwa wie Amazon Video, Netflix, maxdome. Warum er ein solch bizzares Beispiel dafür nutzt ist mir jedoch auch nicht klar :D

    If you are homeless ... just buy a house, duh!

    and if you wanna have a plugin matching your conditions ... just code it yourself!

  • Ist das wirklich relevant? was soll überhaupt "Tube" sein? YouTube oder ist das irgendeine "Adult Site"?


    Überhaupt ich bin mir sicher dass das rechtlich schwer wird! Denn wie willst du die Webseite testen/prüfen/in Stand halten wenn du die Inhalte rechtlich gesehen nicht mal anschauen dürftest :D


    If you are homeless ... just buy a house, duh!

    and if you wanna have a plugin matching your conditions ... just code it yourself!

  • Also dann schreibe ich wohl mal was zu dem technischen Aspekt:


    Wenn du einen Bereich auf einer Website meinst, den man nur mit einem bezahlten Zugang einsehen kann, ist das in der Theorie nicht unterscheidbar von einem normalen abgesichertem Bereich. Letzendlich versteckst du den Inhalt der Seiten dann ja hinter einem Login, also nichts anderes als dein normales Interface bei deinem Hoster oder dem Onlineportal deiner Bank. Du musst halt sicher stellen, dass der Benutzer bezahlt für den Service damit er es einsehen kann, sonst brichst du den ganzen Prozess einfach ab, wie bei einem normalen Login-Register-System.


    Ich denke nicht, dass es hier irgendwelche besonderen Challenges gibt und wenn doch hast du deine Frage falsch formuliert :)


    Liebe Grüße!