Gute dedizierte Server?

  • Hallo Dev-Tek Community,
    Ich wollte fragen ob mir Jemand einen guten Anbieter für dedizierte Server empfehlen kann? Die Server sollten leistungsstark sowohl auch vom Preis/Leistung's Verhältnis passen. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.


    Mit freundlichen Grüßen
    Whislyy :D

  • Ich kann dir nur https://www.server-provider.com/ empfehlen, bin bei denen schon länger und habe dort auch meinen dedizierten Server.


    Preis/Leistung Verhältnis meiner Meinung einfach nur Top, der Support via Ticket sehr schnell, ebenso guter Support über WhatsApp :)


    Am besten fragst du über WhatsApp mal nach einem Angebot, dann siehst was die dir bieten können ^^

  • Server-Provider bieten keine Dedis an, sondern nur KVM virtuallisierte RootServer. Für richtige Dedis guck bitte bei Signaltransmitter.de, obwohl diese dort leider in Paris stehen, oder bei Kimsufi.com, soyoustart.com oder direkt bei OVH.


    EDIT: ServerProvider resellt nur von OVH, d. h. das ServerProvider Didis bei OVH mietet und diese dann für den Doppelten Preis vermietet.

  • Ich könnte dir SoYouStart empfehlen (OVH-Tochterunternehmen). Falls du mit Paysafecard zahlen möchtest kannst du bei myLoc/webtropia vorbeischauen, wenn du eine einigermaßen gute DDOS-Protection benötigst, sonst kannst du auch zu Contabo oder Signaltransmitter gehen.


    @Skyleiger Nicht bedingt um den doppelten Preis, aber die Preise haben eine Erhöhung.

    Es gibt kein Tier, für das man so viel tut, wie für die Katz.

    Einmal editiert, zuletzt von Steven ()

  • Hey,


    wenn du nur mit PaySafeCard bezahlen willst, weil du zum Beispiel kein PayPal hast, kann ich dir SignalTransmitter empfehlen.
    Die Server haben kaum Abstürze und sind von der Preis/Leistung auch sehr gut.
    Dazu würde ich aber gerne hinzufügen, dass das meistens die Server von oneprovider.com sind.
    Du könntest auch bei Server-Provider dedizierte Server bestellen, aber die nehmen, wie oben schon gesagt,
    Aufpreis vom Originalpreis von OVH/SoYouStart/Kimsufi.
    Der Support bei SignalTransmitter und bei Server-Provider sind bei top. Schnelle Antworten und meist kompetente Hilfe.


    Hast du aber PayPal, würde ich dir raten mal bei der "OVH-Gruppe" zu gucken.
    Möchtest du nur kleine dedizierte Server (sprich weniger als 16 GB RAM und definitiv keinen Xeon-Prozessor der neusten Generationen),
    dann ist, meiner Meinung nach, Kimsufi ein guter Hoster. Die Preis/Leistung ist sehr gut. Ich selber bin dort auch Kunde.
    Das Webpanel von denen ist ähnlich wie die von SoYouStart und OVH und somit klasse. Übersichtlich, Modern, Informativ.


    Möchtest du im mittleren Bereich Server haben (sprich mehr als 16 GB RAM und meisten Xeon E3 der neuen Generationen (hier meistens v3)),
    dann ist SoYouStart eine gute Wahl.


    Willst du aber einen Server für große, (aufwendige) Projekte, dann würde ich mal bei OVH selbst vorbeischauen.
    Die bieten sehr gute Server an, die von 16/32 GB RAM bis 512 GB RAM gehen und auch sehr gute Prozessoren (fast alle modern und viele mit "Hyperthreading"). Außerdem hast du dort eine sehr gute Bandbreite (intern = 1 Gbit, extern = 500 Mbits) und auch eine gute DDoS-Protection.
    Zudem hast du dann später die Möglichkeit, falls es ein großes Projekt ist, viele Sachen upzugraden.
    Zum Beispiel: Festplatten (Mehr Kapazität, Hardware-RAID oder Software-RAID oder Verwendung von SSDs), Bandbreiten-"Erhöhung" auf maximal 3 Gbits und auch so Sachen wie eine Loadbalancing-IP usw. Außerdem ist noch ein Plus-Punkt, dass du dir den Standort des Servers aussuchen kannst. Ich würde dir zu SBG (Straßbourg) raten.


    Mit myLoc/Webtropia habe ich leider keine Erfahrung und kann dir somit auch nichts dazu sagen.


    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.


    Mit freundlichen Grüßen
    LevDev

  • Naja, Signaltransmitter ist auch gut, jedoch habe ich, dass Gefühl das man bei Signaltransmitter eine "schlechte" CPU hat.
    Arbeitsspeicher zwar top, aber die CPU ist echt nicht die beste.
    z.B.: Gestern war der fall, dass ich einen MC-Server hatte, aber nur den MC-Server am laufen, also kein TS, keine Webseite nur MC-Server. Der Server hatte 8GB Ram(von insg. 17 GB) zugewiesen bekommen & der Server besitzt 7vCores. Der MC-Server ist mit 5 Spielern abgestürzt...

  • Naja, Signaltransmitter ist auch gut, jedoch habe ich, dass Gefühl das man bei Signaltransmitter eine "schlechte" CPU hat.
    Arbeitsspeicher zwar top, aber die CPU ist echt nicht die beste.
    z.B.: Gestern war der fall, dass ich einen MC-Server hatte, aber nur den MC-Server am laufen, also kein TS, keine Webseite nur MC-Server. Der Server hatte 8GB Ram(von insg. 17 GB) zugewiesen bekommen & der Server besitzt 7vCores. Der MC-Server ist mit 5 Spielern abgestürzt...


    Ich meinte jetzt eigentlich nur die dedizierten Server.
    Bei den vServern hatte ich auch mal das Problem, aber ich habe dann mal den Support angeschrieben und danach ging es wieder.
    Laut SignalTransmitter sind in den OVZ-Servern Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2670 enthalten.


    Mit freundlichen Grüßen
    LevDev

  • Guten Abend


    Erst einmal vielen Dank an alle die uns hier weiterempfehlen, ich verfolge diesen und ein paar andere Threads auf dev-tek.de schon seit längerer Zeit und bin jedes mal wieder positiv überrascht wie für signaltransmitter.de geworben wird.


    Jedoch möchte ich hier ein paar Aussagen berichtigen und Rückmeldung geben.


    Unsere Angebote entstehen aus einer gesunden Mischung verschiedener "Herkunft". Ein kleiner Teil unserer Angebote wird, wie bereits von LevDev richtig erkannt, wiederverkauft, hierbei handelt es sich so gut wie immer um Partnerschaften mit Großhändlern die wir geschlossen haben um euch, den Interessierten und Kunden, eine noch größere Auswahl an Angeboten wiederzugeben, was sonst so nicht möglich wäre. Der größte Teil geht wiederum aus gemieteten Hostsystemen hervor, und seit diesem Jahr setzen wir auch nach und nach auf eigene Hostsysteme was uns wiederum neue Möglichkeiten gibt unsere Angebote noch individueller zu gestallten, als sie nicht sowieso schon sind. Was ich damit sagen möchte ist, das wir stets daran am streben sind mit der Zeit zu gehen und sich unsere Hostsysteme dahingehend teilweise doch sehr unterscheiden, bei LevDev ist es zum Beispiel das neue Hostsystem unserer OpenVZ VPS der zweiten Generation, aber wenn wir etwas noch nie gemacht haben weder noch machen oder machen werden ist es Systeme zu überbuchen, wenn du, Zocker_SK, mit oversellen also das überbuchen von Systemen meinst, so möchte ich dich darauf hinweisen, das dies bei uns nicht gemacht wird.


    Außerdem möchte ich dich, Zargor, darum bitten uns über einer unserer Supportmöglichkeiten zu kontaktieren um dem oben genannten Problem auf den Grund zu gehen.


    Um zurück zum Thema des Thread zu kehren, eine Empfehlung möchte ich nicht aussprechen, aber darauf hinweisen das es ratsam wäre darauf zu achten inwieweit die dedizierten Server bei Hosting XYZ auch dediziert sind, in Bezug auf die Hardware, denn viele Hoster verkaufen ihre KVM VPS unter den "Decknamen" dedizierte Server, und das zumeist überteuert, also gut darauf achten ob dort von dedizierter Hardware gesprochen wird oder doch "nur" von KVM vServern.


    Mit freundlichen Grüßen


    Daniel Stadtlander
    Manager Marketing Administration
    Staff Sales Administration

  • Was ich damit sagen möchte ist, das wir stets daran am streben sind mit der Zeit zu gehen und sich unsere Hostsysteme dahingehend teilweise doch sehr unterscheiden, bei LevDev ist es zum Beispiel das neue Hostsystem unserer OpenVZ VPS der zweiten Generation, aber wenn wir etwas noch nie gemacht haben weder noch machen oder machen werden ist es Systeme zu überbuchen, wenn du, Zocker_SK, mit oversellen also das überbuchen von Systemen meinst, so möchte ich dich darauf hinweisen, das dies bei uns nicht gemacht wird.

    Das kann gut sein, aber beim Hostsystem gamma kommt es mir so vor, ein Ticket wurde dazu geschrieben, aber nicht beantwortet. Falls es nicht so ist, wie gesagt, entschuldige ich mich für die Aussage. Ich kenne das von anderen Anbietern nur zu gut.

    Es gibt kein Tier, für das man so viel tut, wie für die Katz.